Linux, Grafik und Photos

mein Notizblock

Anbei ein kleiner Artikel wie ich meine Legacy Bios Installation von Windows 10 in eine UEFI Windows 10 Installation ohne Neuinstallation umgewandelt habe.

Link zum Artikel

Dazu folgendes im Terminal installieren

sudo apt install libdvdnav4 libdvd-pkg gstreamer1.0-plugins-bad gstreamer1.0-plugins-ugly libdvd-pkg
sudo apt install ubuntu-restricted-extras

Mein neues CMS

- Posted in Software by

enter image description hereIch verwende seit einiger Zeit Typesetter als CMS. Da mein Provider nun den Speicher umbaut müsste ich meine alte Seite umziehen.

Ich nutze die Gelegenheit und stelle meine Seite auf HTMly um. Beide Systeme verwenden keine Datenbank. Htmly ist meiner Meinung nach etwas besser zum Bloggen ausgelegt, einfach in der Bedienung und ersteinmal interessant :-).

Wie bei jedem Umzug kommen dabei alte Sachen weg und neue hinzu. Deshalb stimmen die Erstellzeitpunkte einiger alter Posts evtl. nicht mehr genau.

Bilder werde ich mit Lychee auf meinem eigenem Serverplatz hosten. Ein Beispiel findet Ihr schon hier.

Neuer Admin Benutzer im User Terminal anlegen

Sollte man seinen Admin Zugang versammelt haben - man besitzt aber noch den Zugang eines Benutzers ohne Admin Rechte, dann kann man dort einen neuen Admin Nutzer anlegen.

zum Artikel

Schriftarten in Linux installieren

Wünsch man sich zusätzliche Schriftarten für sein Linuxsystem kann man einfach auf eine entsprechende Schriftarten Datei (*.ttf) doppelklicken und installieren. Die Installation übernimmt bei Ubuntu Systemen der gnome-font-viewer.

Möchte man mehrere Schriftarten installieren geht das komfortabler mit dem font-manager. Dieser muß noch installiert werden.

$ sudo apt-get install font-manager

Ich verwende dies Möglichkeit zur Installation der Latex Schriftart "Computer Moderna". Denkbar ist auch die Installation von fehlenden Windows Schriften. Diese findet man in einem Verzeichnis eines Windows Rechners unter C:/Windows/Fonts

Virtuelles Laufwerk erstellen

Insbesondere für meine Webbrowser verwende ich ein virteulles RAM Laufwerk. In diesem Laufwerk werden temporäre Dateien ausgelagert. Ich verspreche mir davon eine Schonung meiner SSD und gleichzeitig Vorteile bei der Verwendung herkömmlicher Festplatten in älteren Rechnern. Bei letzteren ist meist die CPU und das Bus System sehr langsam - und damit Schreibzugriffe auf eine langsame Festplatte verzögert.

Bei Ubuntuusers ist ein sehr schöner Artikel zur Erstellung eines RAM Laufwerkes niedergeschrieben.

Link zum Artikel

Anschließend müssen in den Browser Einstellungen noch die Orte der Temp Verzeichnisse auf das RAM Laufwerk gelegt werden.

Meine Backup Strategie unter Windows

Ziel ist es mit Boardmittel eine komfortables Backup seiner daten zu erstellen. Das Betriebssystem mit den Programmen befindet sich auf der schnellen SSD Platte C. Die Sicherung erfolgt in einem Container. Damit kann C wieder hergestellt werden. Man kann den Container auch mit Windows Boardmitteln einbinden. Auf diese Weise sind auch einzelnen Dateien wieder Herstellbar.

Die Benutzerdaten befinden aich auf der Festplatte D. Diese Daten werden unkomprimiert und lesbar gesichert.

zum Artikel